Sie sind hier: Home

Systemische Psychotherapie


"Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemanden empfangen kann,
ist, gesehen, gehört, vertstanden und berührt zu werde.
Das größte Geschenk, das ich geben kann, 
ist, den anderen sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren.
Wenn das geschieht entsteht Kontakt." (V. Satir)


Mit Unterstützung Lösungen für ihr Leiden finden


Das Leben besteht aus vielen Bergen, Tälern und Wegen. Dabei kann es vorkommen, dass wir uns auf unserem Weg, auf unserer Reise, verirren oder in einem der Täler ungewollt zu lange verweilen. Gemeinsam werden wir uns auf die Suche machen um ihren persönlichen Weg zu finden.
In den gemeinsamen Gesprächen können Sie ihre Fähigkeiten und ihre persönliche Ressourcen (wieder neu) entdecken.
Psychotherapie bedarf Vertrauen zum Therapeuten. In meiner Praxis können Sie in einer sicheren Umgebung über alle Ihre Themen sprechen.
Für den therapeutischen Prozess ist es wichtig, dass Sie Bereit sind etwas verändern zu wollen.

Sie haben die WAHL ZUR VERÄNDERUNG ... the choice to change.

Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit.


Was ist Psychotherapie

„Psychotherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes Heilverfahren. Sie geht davon aus, dass Körper und Seele eine Einheit sind. Krankheiten, Symptome oder Leidenszustände sind demnach entweder Ursache oder Ausdruck von seelischem Ungleichgewicht.“ (vgl. Österreichischer Berufsverband für Psychotherapie)

Psychotherapie basiert auf Gesprächen um sie in ihrer aktuellen – vielleicht schwierigen – Lebenslage zu begleiten. Durch unterschiedliche Methoden kann es zum Beispiel gelingen, die eigenen Fähigkeiten und Stärken wieder zu entdecken und zu aktivieren.

In einem geschützten Rahmen darf es möglich sein, über jedes Thema, das sie beschäftigt zu sprechen.

Ich unterliege einer gesetzlich verankerten absoluten Verschwiegenheitspflicht. Diese Verschwiegenheitspflicht dient dem Schutz der für das Gelingen der Psychotherapie unabdingbaren Vertrauensbeziehung (§ 15 PthG).


Psychotherapie kann helfen bei

  • Persönliche Lebenskrisen
  • Ängsten
  • Mobbing (Arbeitsplatz, Schule)
  • Burnout
  • Depression
  • Niedergeschlagenheit
  • Sucht
  • Zwänge
  • Beziehung, Partnerschaft
  • Familienthemen
  • Trennung, Scheidung
  • Trauer
  • Psychosomatischen Beschwerden
  • uvm.

 

Leistungen

Als systemischer Familientherapeut arbeite ich mit Familien mit (oder ohne) Kindern, mit Jugendlichen und mit Erwachsenen in den
unterschiedlichsten Settings:

  • Einzeltherapie 
    In einem sicheren Rahmen können Sie sich mit ihren Anliegen auseinandersetzen
  • Paartherapie
    Wieder neugierig aufeinander werden, Kommunikationsformen finden
  • Familientherapie
    Ungünstige innerfamiliäre Prozesse gemeinsam auflösen
  • Gruppentherapie
    Die Gruppe als Unterstützung für die eigene Entwicklung